GESUNDHEIT AUS DER NATUR FÜR TIERE

Homöopathie, Kräuterheilkunde, Tiere helfen Tieren & Hausmittel in Zusammenarbeit mit Ihren Tierarzt, Ihrem Homöopathen & Ihrer Apotheke ist kein Hexenwerk!

Kräuterhexe

Hier entsteht kein fauler Zauber

sondern eine Seite rund um Tipps aus der

Natur+-dem Kräutergarten sowie der Homöophathie rund um Hund und Katz u.v.m.

Achtung dies sind nur Tipps!

 Im Notfall suchen Sie bitte immer den Ihnen vertrauten Tierarzt auf,

besprechen Sie auch die Tipps mit Ihrem Tierarzt,

denn dies sind nur Tipps für gesunde Hunde + Katzen, dies soll Ihnen nicht den Weg zum Tierarzt ersparen, alle hier aufgeführte Ratschläge können helfen,

dafür gibt es kein MUSS!

Auch werden Sie hier Tierärzte, Apotheken & Homöopathen finden, die sich mit Naturheilmitteln beschäftigen und diese auch erfolgreich nutzen.

APOTHEKE DER WAHL

www.meinpharmaversand.de

 

 

 

 

Gegen Mundgeruch bei Hunden soll Petersilie helfen:

Täglich etwas frische Petersilie in das Futter mischen, soll gegen schlechten Atem helfen.                                          Aber - Achtung! Nicht so viel am Anfang mit in das Futter mischen, nicht daß Ihr Liebling zu weichen Stuhlgang oder wo möglich noch Durchfall bekommt. Sobald sie keine Petersilie mehr ins das Futter mischen kommt der Mundgeruch zurück.

Gegen Durchfall bei Hunden kann folgendes helfen:

1 Drittel Magerquark, 1 Drittel Hüttenkäse + 1 Drittel gut weich gekochter Reis.

Auch Blaubeeren oder gekochte Leber stopfen.

Hilft dieses Hausmittel nicht, suchen Sie bitte Ihren Tierarzt auf!

Gegen Zahnbelag hilft oftmals der Saft einer Zitrone! 

 

Hoffentlich ist Sie bald fertig, sonst muß ich doch zaubern